Beginnend zum Herbstsemester 2017/2018 bietet die Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim das zweijährige Masterprogramm Wettbewerbs- und Regulierunsrecht (LL.M.) an, welches mit der Verknüpfung juristischer und ökonomischer Expertise sowie mit einem klaren Berufsbezug sowohl der steigenden Relevanz des Wettbewerbs- und Regulierungsrechts für die Praxis als auch deren besonderen Anforderungen an die universitäre Ausbildung Rechnung trägt.

Ausführliche Informationen zu Bewerbungsvoraussetzungen, Studienablauf und -inhalten sowie beruflichen Perspektiven finden Sie hier.

Studiengangskoordinator Prof. Dr. Thomas Fetzer


 

 

 

 

Aktuelles

MaCCI Jahreskonferenz 2018

Mehr
 

Rückgabe Probeexamen 2018

Mehr
 

Frühere Einträge

Mehr